Advent, Advent …

So langsam fang ich auch mal an, mich gedanklich um die Weihnachts- bzw. Adventsdeko zu kümmern. Ich hab vor ein paar Wochen im www einen Papierkranz für Halloween gefunden, der mir ganz gut gefallen hat. Ich weiß leider nicht mehr wo, aber wenn diejenige meinen Beitrag liest, soll sie sich bitte bei mir melden, ich werde sie gerne verlinken. Mit dem neuen Designerpapier „Zuckerstangenzauber“ aus dem Herbst-/Winter-Katalog konnte ich mir den Kranz als Adventsdeko ganz gut vorstellen.

Gesagt – getan, heute nachmittag hab ich mich hingesetzt und das mal ausprobiert.

Kranz aus Papier

Türkranz „Zuckerstangenzauber“

Ich war schon beim Zuschneiden ganz begeistern von dem Papier – da sind soooo viele wunderschön kitschige Motive drauf. Das ist genau meine Welt so vor Weihnachten 😉

Der Kranz besteht aus einem kleinen Rohling aus Draht. Daran habe ich die 3 cm breiten und 6 “ langen Streifen geklebt, die ich vorher noch mit der einstellbaren Fähnchenstanze zurechtgeschnitten habe. Das „Advent“ habe ich zuerst gestempelt mit dem Stempelset „Letters for you“ und anschließend mit den passenden Framelits ausgekurbelt und mit Dimensionals auf einen Streifen flüsterweißes Papier geklebt. Natürlich alles in den passenden Farben glutrot, espresso und savanne. Die Schleife ist das Geschenkband mit Stickkante in Glutrot aus dem Herbst-/Winter-Katalog, ebenso die kleine rotel Kordel zum Aufhängen.

Ich bin ganz begeistert von dem Kranz und wenn er euch auch gefällt, freue ich mich über eure Kommentare.

Viele liebe Grüße und einen schönen Wochenstart,

Eure Manu

5 Kommentare zu “Advent, Advent …

  1. Hallo mir gefällt der Kranz sehr gut schaut echt sooo schön aus könnte ich eine genaue Anleitung haben wie groß ist der durchmessen vom Draht und hast du die Fähnchen beidseitig beklebt ??? Lg Sylvia

  2. Pingback: Türkranz Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *