Hochzeitskarte in Rosa

Hallo Ihr Lieben, eine liebe Kundin wollte sich bei mir über Hochzeitskarten /-Einladungen informieren und im Vorfeld hab ich erfahren, dass die Braut rosa mag. Tja – mein Kartenvorrat in Rosa ist ziemlich begrenzt, da hab ich mich mal an eine rosa Karte gewagt: In der Karte hab ich viele verschiedene Techniken verwenden. Zum Einen Weiterlesen…

Resteverwertung und mein neues „Baby“

Hallo zusammen, heute zeige ich Euch eine gute Idee, mit kleinen Resten von Designpapier noch eine schöne Karte zu basteln. Ich wollte eine „Gute-Besserung-Karte“ machen und da fällt mir außer Pflaster nix ein. Gut – Tee würde vielleicht auch noch gehen, wenn es für Männerschnupfen o. ä. als Genesungskarte gelten soll. Das wollte ich aber Weiterlesen…

Ich habe Post bekommen :-)

Hallo zusammen, ich habe Post bekommen … mit einem Lama-Button drin!!! Ich bin noch ganz baff – aber ganz von vorne: Meine Demo-Kollegin Josephine Werner ist eine bis in den kleinen Zehen hinein kreative Seele. Sie näht wunderschöne Kinderklamotten (schaut mal hier), bastelt mit Papier und was ihr sonst noch so unterkommt und seit Neuestem macht Weiterlesen…

Kommunion / Konfirmation

Hallo Ihr Lieben, heute habe ich euch wieder ein paar Kommunions- oder Konfirmationskarten. Die Karten sind in eher gedeckten Tönen gehalten: Saharasand, Olivgrün, Schokobraun, Weiß und etwas Silberfaden. Gestaltet hab ich die Karten mit dem Set Segensfeste und mit den Framelits Kreuz der Hoffnung. Der Kreisel in der weißen Karte ist aus den Framelits Wunderbar Weiterlesen…

Party-Pandas für ein kleines Mädchen

Hallo Ihr Lieben, eine Karte für eine  neuen Erdenbürgerin hab ich gebraucht – und gebastelt hab ich mit dem Set Party Pandas aus der aktuellen Sale-A-Bration-Broschüre. Diese niedlichen kleinen Pandas sind einfach knuffig und mit Puderrosa und Sommerbeere kombiniert geht das auch als Babykarte durch 😉 Die Karte ist mittlerweile schon unterwegs zu der kleinen Weiterlesen…

Happy Birthday – 2 Jahre mit Stampin’Up!

Hallo Ihr Lieben, heute gönne ich mir was… heute vor 2 Jahren hab ich mir nach vielen Rückfragen bei meiner Familie und meinen Freunden das Starterset von Stampin’Up! bestellt und den Schritt in die Nebenerwerbs-Selbständigkeit gewagt – und ich habe das bis heute nicht einen Tag bereut 😉 Ich habe viele nette Leute kennengelernt, habe Weiterlesen…

Trauerkarten

Hallo Ihr Lieben, Auch die Trauer gehört zum Leben dazu und deshalb zeige ich euch ein paar Trauerkarten, die heute entstanden sind: Die Farben sind ganz traditionell schwarz, weiß und grau gehalten und die Stempel sind aus dem Set Blühende Worte, Kleine Wünsche und aus dem Blumenset Flowering Fields aus der Sale-A-Bration 2016. Mehr brauch Weiterlesen…

Bewerbung für die OnStage-Schauwände im April

Hallo Ihr Lieben, heute zeige ich Euch eine ganze Flut an neuen Projekten. Ich hab nämlich vor, mich mit eben diesen vielen verschiedenen Projekten für die Gestaltung der Schauwände bei OnStage im April 2018 in Wiesbaden zu bewerben. Für die Bewerbung muss ich 3 Karten, 2 3D-Projekte und ein Layout anfertigen und einreichen. Und da Weiterlesen…

BlogHop Team Bastelzimmer „Weihnachten“

Hallo Ihr Lieben, herzlich willkommen beim BlogHop vom Team Bastelzimmer zum Thema „Weihnachten“. Ihr kommt vielleicht von meiner Vorgängerin Lena Marks und habt euch Ihr tolles Werk zu unserem Thema angeschaut? Ich freu mich, dass ihr jetzt bei mir vorbeischaut und hoffe, euch gefällt, was ihr seht. Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal von Weiterlesen…

Babykarte mit Floating Letters

Hallo zusammen, In der letzten Zeit durfte ich mehrere Babykarten machen, ein paar davon zeige ich euch in den nächsten Beiträgen.  Zuerst eine Karte mit den floating Letters oder auch Eclipse-Technik: Einmal mit Name (geht aber halt nur bei kurzen Namen) und einmal nur mit „Baby“ – das geht doch auch, oder?  Leider gibt’s das Weiterlesen…