Hochzeitskarte in Rosa

Hallo Ihr Lieben,

eine liebe Kundin wollte sich bei mir über Hochzeitskarten /-Einladungen informieren und im Vorfeld hab ich erfahren, dass die Braut rosa mag. Tja – mein Kartenvorrat in Rosa ist ziemlich begrenzt, da hab ich mich mal an eine rosa Karte gewagt:

In der Karte hab ich viele verschiedene Techniken verwenden. Zum Einen ist das große Herz im Hintergrund mit den Framelits quasi geprägt: Ich hab das Herz mit der stumpfen Seite zum schiefergrauen Papier hin durch die Bigshot gekurbelt und dann erscheint der Abdruck auf der Karte wie geprägt. Außerdem ist der Schriftzug auf dem Transparentpapier in pink und glitzer embossed – also zuerst den Stempel in das Versamark, dann in die gewünschte Farbe (hier: wassermelone) und dann auf das Transparentpapier. Mit durchsichtigem Embossingpulver gemischt mit Glitzerpartikel wird das dann bestäubt und anschließend erhitzt. Dann ist der Schriftzug pink und durch das durchsichtige Embossing auch plastisch!

Die Herzchen sind aus dem Set Heart Happyness, der Spruch aus dem Set Segenswünsche und oben hab ich noch ein kleines Fähnchen mit einem Glitzerstein versehen. Und um noch etwas mehr Glitzer hinzuzubringen, hab ich noch ein bischen von dem Mini-Paillettenband in Silber unter das Herzchen geklebt.

Als passende Tischdeko dazu hab ich dann noch kleine Herzchen gemacht, die ich mir von meiner Demo-Kollegin Daniela Häusler abgekuckt habe ;-). In das kleine weiße Herz kann der Name geschrieben werden und dann sehen die doch als Namenskärtchen auf den Tischen sicherlich ganz süß aus. Ist eigentlich nur ein kleiner Streifen Papier, 2 cm breit und knapp 30 cm lang. 1 x gefalzt bei 14,5 cm und die beiden Seiten übers Falzbeil gebogen, dann fallen sie in diese “Welle”. Mittig dann noch geklebt und unten eine kleine Box reingeklebt, in die genau in diesem Fall ein kleines Mon Cheri oder auch ein Küsschen passt. Die Box ist aus 6 x 6 cm großem Farbkarton, rundum bei 1.5 cm gefalzt.

Wie gefällt euch mein Traum in Rosa?

Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Bis bald,

Alles Liebe,

Eure Manu

2 thoughts on “Hochzeitskarte in Rosa”

  1. Liebe Manu,

    endlich hab ich mal wieder Zeit auf deinem Blog vorbei zuschauen und hab mich so gefreut dass du mich erwähnt hast 🙂

    Die Karte mit passender Tischdekoration ist ganz zauberhaft!
    Auch toll wie du den Schriftzug embosst hast! Das muss ich auch mal testen!
    Bei mir gibts bisher nur die Standardfarben mal Gold mal Silber 😉

    Liebe Grüße und noch eine schöne Stempelzeit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.