Schmetterlingsgruß – farbig Embossed

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte, die ich bei der lieben Andi auf einem Stamparatus-Workshop gemacht habe. Wir haben farbig embossed:

Die Karte ist gestaltet mit dem Designerpapier Schmetterlingsvielfalt (der Rückseite) und einem schönen Geburtstagsspruch. Aber das Highlight sind die beiden Schmetterlinge auf den schwarzen Kreisen. Die haben wir farbig embossed. Das funktioniert mit dem Stamparatus ganz einfach:

  1. das Papier im Stamparatus positionieren
  2. den Stempel mit der gewünschten Farbe einfärben und abstempeln, anschließend reinigen
  3. den Stempel mit Versamark einfärben und nochmal abstempeln und reinigen
  4. dann das Papier aus dem Stamparatus nehmen, das durchsichtige Embossingpulver draufschütten, abklopfen und mit dem Heißluftföhn embossen.

Dann hat der kleine rosa Schmetterling einen tollen dreidimensionalen Glitzer-Effekt, den ich euch aber leider hier am Foto so nicht zeigen kann 🙁

Ich hoffe, Euch gefällt meine Karte – schaut mal wieder rein 😉

Alles Liebe,

Eure Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.