schaurig schöne Grußkarte

Hallo Ihr Lieben,

heute hab ich zum ersten Mal in meinem Leben eine Halloweenkarte gemacht. Ich hab keine Ahnung, ob ich die Karte überhaupt mal brauchen werde – aber egal 😉 Die Kinder, die an Halloween klingeln, wollen sicherlich keine Karte von mir, sondern lieber irgendwas Süßes. Das hab ich auch schon vorbereitet, das zeige ich Euch in meinem nächsten Beitrag!

Aber jetzt zur Karte:

Ich wollte schon lange mal so einen Mondhimmel machen. Mit den Schwammwalzen, einem ausgestanzten Kreis und den Farben Calypso und Kürbisgelb schaut das doch fürs erste Mal ganz gut aus. Aus dem Set Unheimlich Lecker sind die Wolken gestempelt in schiefergrau und auch die Fledermäuse. Diese sind in schwarz auf Vanille gestempelt und ausgestanzt mit der Fledermausstanze. Die kleinen schwarzen Häuschen hab ich mit den Edgelits Winterstädtchen ausgekurbelt Der Spruch ist aus einem Halloween-Set vom letzten Jahr (Hokuspokus), da war leider in dem Set Unheimlich Lecker nichts passendes dabei.

Ich verlinke diese Karte zur aktuellen Challenge #369 von IN{K}SPIRE_me, die mich mit ihrer aktuellen Challenge erst auf die Idee zu dieser Karte gebracht haben 😉

Wie gesagt, ich hab keine Ahnung, ob ich diese Karte brauchen werde, aber ich hoffe trotzdem, Sie gefällt euch!

Alles Liebe und noch einen schönen Feiertag,

Eure Manu

1 thought on “schaurig schöne Grußkarte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.