Konfirmationskarten mit Geldglas

Hallo Ihr Lieben,

so langsam kehren meine Kräfte zurück, ich fühle mich wieder fit und ich hab mich wieder für ein paar Projekte an meinen Basteltisch gesetzt. Meine Karten für die Konfirmationen sind mittlerweile alle verteilt, somit kann ich euch meine diesjährigen “Geldgeschenke” zeigen.

Ich habe die Karte mit einem Reagenzglas gemacht, ähnlich wie die Verpackung des Bratapfelgewürzes vom letzten Adventskalender (Hier).

Verziert hab ich die Karte ganz schlicht mit einem Glückwunsch aus dem Set Segenswünsche, einem kleinen silbernen Kreuz von den Framelits Kreuz der Hoffnung und ein paar olivgrünen Zweigen aus den Framelilts schön geschrieben. Das Designerpapier in schwarz-weiß ist aus dem Sale-A-Bration-Papier Schmetterlingsvielfalt von diesem Jahr.

Mehr brauchts gar nicht, finde ich.

Ich hoffe, alle Beschenkten haben sich gefreut und ich wünsche allen Konfirmanden und Konfirmandinnen einen spannenden Tag, ein tolles Fest und ein glückliches, erfülltes Leben als Christ . Dass Sie Ihren  ganz eigenen Weg durchs Leben gehen – mit ganz viel Freude, Zufriedenheit, Mut und Begeisterung. Gottes Liebe wird Euch begleiten – heute, morgen und zu allen Zeiten!

Alles Liebe,

Eure Manu

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.