Ein klitzekleines Osterkörbchen

Hallo meine Lieben,

letzte Woche hab ich mal wieder meine Bastelblockade bekämpft und zusammen mit der Nina von Basteln am Berg ein wenig für Ostern gebastelt – natürlich Online 😉

In diesem Fall haben wir uns bei kreativparty.de inspirieren lassen und aus der Stanzform Mini-Zierschachtel ein kleines Osterkörbchen gemacht:

Es ist wirklich winzig, es passen nachdem ich etwas Ostergras reingelegt habe noch genau 4 Mini-Ostereier in den Korb 😉 Quasi ein Diät-Osterkörbchen…

Die Grundfarbe ist Osterglocke, die kleine Blüte ist aus dem Stempelset Beerenstark, gestempelt mit Osterglocke auf Weiß mit dem 1. Abdruck (Rand) und dem 2. Abdruck (innen), ausgestanzt mit der Stanze kleine Blume. Der Spruch “Frohe Ostern” ist aus dem Set Klitzekleine Grüße. Und noch das tolle gepunktete Tüllband drum – fertig! Gefällt es Euch?

Schaut wieder rein, dann zeig ich Euch noch meine Osterkarten, die ich heuer an Familie und Freunde geschickt habe, weil wir uns ja wieder leider nicht alle treffen können an Ostern.

Fühlt Euch gedrückt und bleibt gesund,

Alles Liebe,

Eure Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.