Bewerbung für eine der Schauwände für OnStage in Berlin

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch wieder eine ganze Flut an neuen Projekten. Ich hab erneut vor, mich mit eben diesen vielen verschiedenen Projekten für die Gestaltung der Schauwände bei OnStage im November 2018 in Berlin zu bewerben. Für die Bewerbung muss ich 3 Karten, 2 3D-Projekte und ein Layout anfertigen und einreichen. Und hier zeige ich euch meine fertigen Werke für die Bewerbung:

Das Layout diesmal ein gestalteter Bilderrahmen zur Geburt eines süßen kleinen Mädchens geworden.

Gestaltet hab ich in in den Farben Limette, Safrangelb, Flüsterweiß, Schiefergrau und Transparentpapier. Die Tiere aus dem Stempelset Wild auf Grüße hab ich mit den Stampin’Blends coloriert und ausgeschnitten mit den Framelits Tierisch Gute Freunde. Die kleine Stanze Blätterzweig hab ich für die verschieden grünen Zweige verwendet. Die Daten der kleinen Maus hab ich mit dem tollen neuen Stempelset Aus der Kreativwerkstatt aufgestempelt. Das ist sooo toll, das schaut aus wie wunderschön mit Hand geschrieben 😉 . Und der Name ist natürlich aus Farbkarton mit den Framelits Große Buchstaben ausgekurbelt. Ja, es war ein bißchen Arbeit, aber er gefällt mir supergut!

Mit dem Produktpaket Wild auf Grüße hab ich auch noch eine Karte gemacht. Genauer gesagt eine Tent-Card

Durch das kleine Fenster in der Karte schaut eine ganze Schaar Geburtstagsgratulanten aus der Karte, findest du nicht? Eine tolle Optik macht dieses Fenster – das ist das besondere an der Kartentechnik.

Als nächstes Projekt hab ich ein Geschenk zur Geburt verpackt und eine Karte dazu gemacht.

Gestaltet in den Farben Lindgrün und Blütenrosa, zusammen mit dem Designpapier Sternenhimmel und der Stanze Mond und Sterne.

Als weiteres 3D-Objekt hab ich kleine Limo-Dosen mit dem Stempelset Lemon-Zest verziert. Die Dosen sind bei uns diesen Sommer der absolute Renner, eingekült ein Gedicht bei den warmen Temparaturen 😉 . Und so schön verziert auch immer ein schnelles Mitbringsel:

Die neue InColour-Farbe Ananas und die neue Farbe Mangogelb passen wie angegossen zu den Orangen/Zitronen auf der Dose – das musste ich quasi irgendwie verzieren, da kam ich nicht drum rum 😉 und mit den Stampin’Blends hab ich kleine Strassteine noch in den passenden Farben bemalt, so dass sie auch in Gelb und Orange auf dem Projekt glitzern.

Habt ihr mitgezählt? Eine Karte fehlt noch, gell 😉

Und hier kommt sie:

Die Grundkarte ist Savanne, der erste Aufleger ist Vanille Pur. Ich hab das Designpapier Fantastisch Filigran mit den Schwammwalzen coloriert in Brombeermousse und in Minzmakrone, aufgeklebt und gegengleich dazu in den Innenbereich die Blüten gestempelt und die Vasen auf ein extra Blatt gestempelt, ausgestanzt und aufgeklebt mit Dimensionals, um ein bißchen Tiefe zu bekommen. Kleine Schleife dran und kleiner Gruß und fertig ist die Karte. Durch das tolle Designpapier macht die Karte voll was her und geht aber ruck-zuck!

Ich hoffe, meine Projekte gefallen und ich werde ausgewählt – das wäre doch superspannend!!!!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

alles Liebe,

Eure Manu

2 thoughts on “Bewerbung für eine der Schauwände für OnStage in Berlin”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.