Kleine Kärtchen für beerenstarke Freunde

Hallo zusammen,

ich hatte für ein paar “alte” Freunde ein kleines Corona-Spiel gebastelt, nachdem wir zusammen online so ein witziges Filmchen dazu gesehen hatten. Gesagt, getan – die Manu kann das ja 😉

Um die Scheiben zu basteln, hab ich mal wieder alles aufgefahren, was der Bastelkeller hergibt ;-). AmRechner hab ich die Scheibe gestaltet (bitte habt Nachsicht, ich bin kein Grafik-Designer. Ich hab mein Bestes gegeben…), der Drucker gedruckt, der Plotter geschnitten. Die Unterlagen aus Graupappe hab ich mit dem Cutter geschnitten. Die Crop-A-Dile hat die Löcher in den Pfeil gemacht und auch den Ring eingepresst und auch die Buttonmaschine durfte zur Deko noch einen kleinen Virus-Button machen. Schön, wenn man so viel Zeug hat, dass man einfach drauflos basteln kann…

Die Scheiben gingen in den letzten Tagen zur Post und haben sich auf den Weg zu meinen Mädels gemacht – und dazu durfte natürlich ein kleines Kärtchen nicht fehlen.

Gestaltet mit dem Designerpapier aus der Sale-a-Bration “Sommerbeeren”, dem Stempelset “Beerenstark” und der Elementstanze Erdbeere.

Ein schönes, farbenfrohes Kärtchen ist so entstanden und ich hoffe, dass meine Mädels Spaß an dem Spiel und auch an dem Kärtchen haben. Wir können uns ja leider nicht sehen – aber so denken sie halt ab und zu mal an mich 😉

Alles Liebe und bleibt gesund,

Eure Manu

1 thought on “Kleine Kärtchen für beerenstarke Freunde”

  1. Hallo Manu,
    jetzt habe ich gerade Deinen Blog-Beitrag zu unseren Glücksradscheiben entdeckt und mich gleich nochmal über Scheibe und Karte gefreut! Beide haben einen Ehrenplatz bekommen und bringen mich immer zum Grinsen beim Anschauen.
    Ich drück Dich von der Ferne!
    Bis hoffentlich bald irgendwann
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.